Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0091211/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
"Richtig" Pokern
LANPoker Forum
Dezember 14, 2018, 23:13:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Willkommen im neu eingerichteten Forum!
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: "Richtig" Pokern  (Gelesen 5758 mal)
pimp61
Advanced Member
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205


Bonsaijudas Clan ForEver


Profil anzeigen
« am: Juni 27, 2008, 12:00:51 »

Hi Leutz,

stimmt es, dass sich mit Plastikkarten und extraschweren Chips richtig gut Pokern lässt Huh?

Oder auf was muss man beim kauf eines Poker-Sets achten?
Gespeichert
Nanouk
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Juli 31, 2008, 22:08:11 »

Also Plastikkarten kann ich nur empfehlen. Sind zwar teurer, aber halten auch deutlich länger. Vom Feeling her sind sie zwar, meiner Meinung nach, etwas gewöhnungsbedürftig. Speziell beim mischen muss man aufpassen, daß man die Karten nicht verliert. Aber ansonsten wollt ich inzwischen keine anderen meher haben.

Was die Pokerchips angeht, so kann ich Dir nur empfehlen, daß Du Dir einen Laden suchst, wo Du die verschiedenen Chips in die Hand nehmen kannst. Mein Bruder und ich fanden zwei komplett verschiedene Chips gut. Pauschal einfach sagen, daß schwerer besser ist, würde ich nicht unterschreiben, daß ist wirklich Geschmackssache.
Gespeichert
Bluesbreaker
Administrator
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 244


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: August 02, 2008, 10:38:42 »

Sind die Plastikkarten eigentlich dicker als normale Karten? Mich würde auch interessieren, ob Kartenmischmaschinen damit zurecht kommen. Ich weiß natürlich das selber mischen schöner ist, aber gearde im Heads-Up geht es so viel schneller.
Gespeichert
Nanouk
Newbie
*
Beiträge: 4


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: August 04, 2008, 21:22:00 »

Also nein, die sind eher dünner. kommt aber wohl auf die Marke an. wir haben CoPag, aber die sollen auch so ziemich die dünnsten sein. Wie gesagt, am Anfang vom feeling her etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann mit denen fast machen was man will, ohne daß sie kaputt gehen.

Eine Mischmaschine habe ich allerdings nicht, so daß ich Dir das nicht beantworten kann. Ein Kollege hatte mal eine billige (ca.15€) aber, die haben wir schnell wieder abgeschaft. Damals hatten wir noch keine Plastikkarten, aber die Maschine bedurfte mehr Aufwand als das selber mischen.
Gespeichert
Bluesbreaker
Administrator
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 244


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: August 07, 2008, 17:29:35 »

Ok, danke für die Antwort. Wenn ich welche habe probiere ich es mal.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.4 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS